Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

COVID-19 - Situation in Deutschland und Hongkong

Menschen mit Atemmaske

Menschen mit Atemmaske, © dpa/ZUMA Wire

21.10.2020 - Artikel

Einreise nach Deutschland

Um die weitere Verbreitung von COVID-19 zu verhindern, hat die Europäische Kommission Reisebeschränkungen für alle nicht unbedingt notwendigen Reisen aus Drittstaaten in die EU empfohlen. Deutschland hat diese Empfehlungen umgesetzt.

Grundsätzlich ist eine Einreise uneingeschränkt möglich aus:

  - EU-Mitgliedstaaten

  - Schengen-assoziierten Staaten: Island, Norwegen, der Schweiz und Liechtenstein

  - dem Vereinigten Königreich

 

Seit 2. Juli 2020 ist die Einreise aus bestimmten Staaten, die sich auf der von den EU-Mitgliedsstaaten abgestimmten „Positivliste“ befinden, ebenfalls uneingeschränkt möglich. Link

Die Liste wird regelmäßig aktualisiert. Je nach Änderung der Pandemiesituation können sich somit Änderungen ergeben.

 

Hongkong befindet sich derzeit nicht auf der Positivliste. Für Einreisen aus Hongkong gelten die bisherigen Einreisbeschränkungen deshalb fort.

Gleichzeitig mit der Verlängerung der Einreisebeschränkungen werden die bisher schon gegebenen Ausnahmen jedoch bedeutend erweitert.

Die jeweils aktuellen Ausnahmen von den Einreisebeschränkungen finden Sie auf der Website des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Link


Quarantänevorschriften und Covid-19 Tests       

Link


Einreise nach Hongkong

Seit 25. März 2020 ist eine Einreise nach Hongkong für Personen ohne Aufenthaltsberechtigung (d.h. ohne Wohnsitz in Hongkong) nicht möglich. Transit am internationalen Flughafen Hongkong ist nur sehr begrenzt möglich. Personen mit Aufenthaltsberechtigung müssen sich nach Einreise einer 14-tätigen Quaratäne unterziehen, eine häusliche Quarantäne wird akzeptiert.

Einreisende aus Ländern, die von den Behörden Hongkongs als Risikogebiet eingestuft werden oder sich in den letzten 14 Tagen dort aufgehalten haben (siehe aktuelle Länderliste) müssen außerdem bei der Einreise einen negativen Covid-Test nachweisen und sich in 14-tätige Hotel-Quarantäne (siehe Hotelliste) begeben.

Diese Liste umfasst gegenwärtig 13 Länder, darunter Großbritannien, Frankreich, Russland und USA.


Reise- und Sicherheitshinweise: Auswärtiges Amt

Aktuelle Informationen zu COVID-19 in Hongkong

Reiseinformation des internationalen Flughafens Hongkong

nach oben